Vers le haut

Infektionsrisiko reduzieren

Zwei Hauptmassnahmen gegen eine Corona/Covid-19 Infektion

» So reduzierst du das Infektionsrisiko (PDF)

Um möglichst erkrankungsresistent und gesund zu bleiben, gibt es zwei effektive Strategien zum Reduzieren des Infektionsrisikos, die du parallel voneinander befolgen kannst. Diese sind allgemein anwendbar, nicht nur im aktuellen Zusammenhang mit dem Corona-Virus, sondern allen möglichen grippe-artigen Infekten.

1. Krankheitserreger meiden
• Soziale Distanzierung
• Regelmässig Hände waschen mit Seife oder Desinfektionsmittel
• Vermeide Kontakt der Hand mit Mund, Nase und Augen
• Meide Personen mit Krankheitsanzeichen
• Halte 2 m Abstand zu anderen Personen
• Persönliche Gegenstände nicht gemeinsam nutzen
• Vermeide das Berühren von Gegenständen wie Türgriffen
• Hygiene beim Essen

2. Immunsystem stärken
• Proteine und Mikronährstoffe
• Sonne und Vitamin D
• Sport und Bewegung
• Stress reduzieren & positive Gemütslage
• Ausreichend Schlaf
• Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
• Präbiotika
• Colostrum & Nukleotide
• Alkohol und Nikotin meiden

In Verbindung stehende Artikel
zum Thema » Gesundheit
zum Thema » Immunsystem