Nach oben

Kreatin

FOTO: Anush Gorak/Pexels

Wie lange darf man Kreatin im Kraftsport einnehmen?

Ambitionierte Kraftsportler, die den Aufbau von Muskelmasse verfolgen, sollten folgende Punkte zur Kreatin-Einnahme berücksichtigen:

Früher gab es die Vorgabe, Kreatin nach zwölf Wochen abzusetzen. Dies, weil man nicht wusste, ob die körpereigene Synthese bei längerer Kreatin-Einnahme gehemmt würde. Inzwischen weiss man, dass dies auch nach über einem Jahr Kreatin-Einnahme kein Problem ist und Kreatin daher auch über einen längeren Zeitraum zugeführt werden kann. Das Position Stand Paper der International Society for Sports Nutrition bestätigt dies.

Dennoch empfehlen wir, die Kreatin-Einnahme auf den Trainings- und Wettkampfkalender auszurichten. In Trainingsphasen, die auf Grundlagen oder Technik abzielen, macht eine Supplementierung mit Kreatin wenig Sinn.

Literatur
Jäger et al, 2017: International Society of Sports Nutrition Position Stand: protein and exercise. J Int Soc Sports Nutr, 14(20).

Autorin: Yvonne Forster Nigg
Ing. Lebensmittelwissenschaften FH
dipl. Ernährungsberaterin HF

Passende Produkte

Creatine Pyrumax
Creatine Pyrumax Kurzinfo
EUR CHF 42.00
  • innovative CreatineFormula
  • Creatine Monohydrat + Creatine Pyruvat + Magnesium = Creatine Pyrumax
  • für Explosivität und Kraft
Creatine Monohydrate
Creatine Monohydrate Kurzinfo
EUR CHF 23.50
  • 100% Creapure®
  • verbessert die körperliche Leistung bei wiederholter, kurzzeitiger, intensiver Belastung
  • steigert die Energiereserven in den Muskelzellen
Mass Gainer
Mass Gainer Kurzinfo
EUR CHF 0.00
  • allinOne Shake für optimale Trainingsunterstützung
  • mit naturbelassenem Milch und Proteinisolat aus Cross Flow Microfiltration und Ultrafiltration
  • kurzkettige Proteinhydrolisate für schnelle Aminoverfügbarkeit