Bitte wähle dein gewünschtes Land aus

EUROPE OCEANIA NORTH AMERICA SOUTH AMERICA ASIA AFRICA
Nach oben

Ski Alpin

Beliebte Produkte-Kombi für die Sportart Ski Alpin

Isotonic
Isotonic Kurzinfo
EUR CHF 0.00
  • isotonischer Sportdrink
  • mit Kohlenhydraten und Elektrolyten
  • in 4 fruchtigen Aromen
Pro Recovery
Pro Recovery Kurzinfo
EUR CHF 0.00
  • Protein-Kohlenhydratshake zur Regeneration nach körperlicher Aktivität
  • 20 g hochwertiges Protein pro Portion
  • einzigartige Kombination aus 8 Proteinkomponenten
Liquid Energy
Liquid Energy Kurzinfo
EUR CHF 0.00
  • Gels mit höchster Energiedichte
  • Optimale Verträglichkeit
  • 5 verschiedene Varianten/Aromen
  • Ohne Konservierungsmittel, laktosefrei
Sport Tea
Sport Tea Kurzinfo
EUR CHF 17.50
  • Konzentrat für hypotonisches Sportgetränk
  • Erfrischender Geschmack, heiss/warm und kalt zubereitbar
  • Liefert moderate Energie und Mineralstoffe

Einführung Sporternährung Ski Alpin

Wer Ski Alpin als Leistungssport betreibt, weist Belastungsformen auf, die sich primär im anaerob-laktaziden Bereich sowie in der Kraftausdauer abspielen. Es liegt in der Natur dieses Sports, dass die Ernährung hauptsächlich in der Vorbereitung und der Regeneration eine bedeutsame Rolle spielt; und allenfalls noch dann, wenn zweckmässige Snacks dabei helfen, lange Trainings- und Wettkampftage unter möglicherweise sehr kalten Bedingungen oder lange Anfahrtswege auf den Gletscher ohne andere Verpflegungsmöglichkeiten zu überstehen.

Wer Skifahren als sportliches Hobby betreibt, hat höchstens Bedarf an leicht transportierbaren Snacks wie Riegeln oder Sportgetränken, um sich unabhängig aus dem Rucksack versorgen zu können. Zwecks Flüssigkeits- und Energieversorgung kommen beim Ski Alpin dieselben kohlehydrathaltigen Sportgetränke zum Einsatz wie in klassischen Ausdauersportarten. SPONSER® empfiehlt darum COMPETITION®, welches säurefrei, mild aromatisiert, hypotonisch und damit bestens verträglich ist. Als Ersatzmahlzeiten können neben leicht verdaulichen, konzentrierten Energieriegeln wie dem HIGH ENERGY BAR auch Shakes dienen. Hierbei sei das ULTRA PRO speziell empfohlen, welches in einem praktischen Portionenbeutel erhältlich ist. Ist in der kurzen Zeit zwischen einzelnen Trainingsläufen zusätzliche Energie nötig, so sind LIQUID ENERGY Gels die ideale Quelle. Im Gegensatz zu Riegeln sind sie nicht kälteempfindlich und müssen nicht gekaut werden.

Alpiner Skirennsport ist eine klassische, anaerob-laktazide Belastungsform, bei der die Muskelübersäuerung den primären limitierenden Leistungsfaktor darstellt. Eine möglichst hohe Laktattoleranz ist darum entscheidend, und macht mit Blick auf maximale Leistung Produkte wie den LACTAT BUFFER und BETA ALANINE zur zentralen Empfehlung. Skifahrer profitieren zudem von einer Supplementierung mit Kreatin. Nicht nur während der Disziplinausübung, sondern auch in der Kraft- und Muskelaufbauphase ist Kreatin klassischerweise wirksam. SPONSER® führt auch spezielle PERFORMANCE OPTIMIZER in seinem Sortiment. NITROFLOW PERFORMANCE oder RED BEET VINITROX enthalten Nährstoffe, welche den Nitroxid-Stoffwechsel (NO) unterstützen. Diese wirken gefässerweiternd, erhöhen damit die Mikrozirkulation und haben so einen positiven Einfluss auf die Leistungs- aber auch die Regenerationsfähigkeit.

Nebst der körperlichen Leistung entscheiden im Skirennsport auch kognitive und mentale Leistungsfaktoren. Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeit sowie mentale Fokussierung sind zentrale Elemente für einen erfolgreichen Skisportler. Koffein steigert die Leistung in diesem Bereich nachweislich. Die Einnahme erfolgt ca. 30-60 Minuten vor dem erwünschten Wirkzeitpunkt. Da auf Koffein individuell unterschiedlich sensitiv reagiert wird, sollte man die Anwendung des ACTIVATOR in verschiedenen Dosierungen testen. Speziell für die kognitive und mentale Leistungsfähigkeit führt SPONSER® MENTAL FOCUS im Sortiment, welches ohne Koffein formuliert ist.

Zur Erholungsförderung empfehlen sich Protein-Kohlenhydrat-Shakes wie z. B. RECOVERY DRINK oder PRO RECOVERY. Diese Produkte sind auf Milch- oder Wasserbasis sowie in Mehrportionen-Dosen oder Portionenbeutel erhältlich, wählbar je nach Präferenz und Einsatz.
Wer viel reisen muss, schenkt auch der Infektprophylaxe und der Stärkung der Abwehrkräfte besondere Beachtung. Nicht immer kann diese optimal umgesetzt werden. Das Risiko, an Infekten zu erkranken, ist bei reisenden Sportlern, in Trainingslagern und bei Grossanlässen deutlich erhöht. Nebst einer abwechslungsreichen Ernährung und einem gesunden Lebensstil versorgt das Multinährstoff-Präparat IMMUNOGUARD den Sportler mit wichtigen immuno-aktiven Substanzen.

Weiterlesen

Artikel